Buchfresserchens Montagsfrage

Buchfresserchen

Heute gibt es wieder eine Montagsfrage :)
Mehr Infos bekommt ihr bei  Buchfresserchen


Montagsfrage: Was sind 2015 deine Jahreshighlights?


 


Das sind ganz klar meine Jahreshighlights 2015.

Zum einen "Die Bestimmung -  Fours Geschichte", einfach aus dem Grund, weil ich Four liebe. Ich finde er ist eine sehr starke Person und will nicht das alles perfekt ist. Er ist einfach er selbst und ich finde die Geschichte von ihm sehr faszinierend.

Mein 2 Highlight ist " Silber -  Das erste Buch der Träume" erstmal muss ich sagen, dass ich das Cover sehr schön finde und man so viele verschiedene Sachen sieht, wo man am Ende des Buches sagen kann " Jap genau wie in der Geschichte". Die Story finde ich toll, am Anfang fand ich es etwas verwirrend, weil ich nicht genau wusste wie sie es schafft in diese Träume zu kommen. Aber trotzdem eins meiner Highlights.

Mein letzter Schatz ist " Das Juwel -  Die Gabe". Ein absoluter Hammer! Die Geschichte finde ich sehr spannend, weil sie immer wieder Wendungen zeigt auch Violet, sie Hauptperson, ist eine sehr starke und selbstbewusste junge Frau. 


Ich hoffe das ich auch in diesem Jahr meine persönlichen Highlights finde und genau so begeistert bin.


Was sind eure Highlights in Jahr 2015 gewesen?

Noch liebe Neujahrsgrüße <3



3 Kommentare:

  1. Hey hey :)

    Silber mochte ich auch. Aber Band 3 (den ich als einzigen in 2015 gelesen habe) kam irgendwie nicht an die Vorgänger ran. Das Juwel mochte ich gar nicht. Da gehen die meinungen aber auch auseinander.

    Fours Geschichte habe ich nicht gelesen, steht aber auf der Liste...

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Die Bestimmung Fours Geschichte hat mir lettes Jahr auch sehr gut gefallen und das Juwel haben wir ja sogar gemeinsam.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    Silber möchte ich auch unbedingt noch lesen. Habe soeben deinen Blog entdeckt, mich wohl gefühlt, also bleibe ich ;-).

    Ich würde mich sehr über einen Gegenbesuch freuen.

    Liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen