Buchfresserchens Montagsfrage





Heute gibt es wieder eine Montagsfrage :)
Mehr Infos bekommt ihr bei  Buchfresserchen

Montagsfrage: Wie sieht deine perfekte Strandlektüre aus?





Dieses Jahr war ich leider nicht am Strand sondern habe Urlaub auf Balkonien gemacht. Doch auch wenn ich am Strand liege bevorzuge ich keinen bestimmten Geschmack von Buch. Ich lese einfach das auf was ich gerade lust habe. Aber wenn ich mein Tolino mithabe kann ich zwischen viele verschiedenen Büchern wechseln und das ist doch schon mal was.


Wie siehst bei euch aus? Bestimmte Vorstellungen gehabt?



Fesseln der Liebe

Name: Fesseln der Liebe
Mangaka: Yuki Shiraishi
Broschiert: 192 Seiten
Verlag: TokyoPop
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783842013032
Erscheinungsjahr: 11. Mai. 2015
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 15 - 17 Jahre
Original Titel: Ano ko no, toriko
Hier gleich bestellen: Amazon


𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽


Nach zehn Jahren kehrt Yori in seine Heimat und an seine alte Schule zurück. Als Kind hatte er mit seinen beiden besten Freunden einen Pakt geschlossen, dass sie eines Tages alle berühmt werden würden. Und schon kurz nach seiner Rückkehr muss er feststellen, dass es den beiden gelungen ist: Subaru ist ein populäres Idol und Shizuku ein berühmtes Model.

Nur Yori selbst hat dem Wunsch nach Ruhm den Rücken gekehrt. Als Strafe dafür, dass er seine Freunde einfach zurückgelassen und sich nicht mehr gemeldet hat, verpasst Shizuku ihm erstmal eine saftige Ohrfeige. Noch dazu soll er ab sofort ihr Manager sein … wird Yori doch noch im Rampenlicht landen?


𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰


Auf dem Cover sieht man die 3 Hauptpersonen ( Yori, Shizuku und Subaru) Beide Männer stehen sichtlich an Shizuku die mit großen Augen in der Mitte der beiden steht. sonst ist das Cover eher schlicht gehalten, die Schrift ist einem dunklem Pink auf der Buch Mitte platziert. Ich bin begeistert, das der Manga aus der Sicht des Jungen, Yori, dargestellt ist, was im Shojo eher ungewöhnlich ist. Der Zeichenstil ist wie immer hervorragend und man kann gut die inneren Konflikte der einzelnen Personen nachvollziehen. Allerdings finde ich das die Weibliche Figur im ersten Band ein bisschen zu naiv ist und sich sofort auf alles stürzen muss.


𝓕𝓪𝔃𝓲𝓽


"Fesseln der Liebe" ist ein perfekter Start um in die Welt der Mangas einzutauschen. Die Geschichte ist recht einfach gehalten und auch ganz süß. Also auf jedenfall eine Weiterempfehlung für alle.                   








Quellen:
Amazon

Bildrechte: Amazon

Be my Slave

Name: Be my Slave
Mangaka: Mika Sakurano
Broschiert: 192 Seiten
Verlag: TokyoPop
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783842018556
Erscheinungsjahr: 10. August. 2015
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 15 - 17 Jahre
Original Titel: Boku no Dorei ni Narinasai


Hier direkt kaufen: Amazon





𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽


Die unauffällige Oberschülerin Azusa ist ein wahrer Bücherwurm! Ganz besonders angetan haben es ihr die erotischen Szenen in der Literatur. Doch dann kommt ausgerechnet der Mädchenschwarm Kaoru hinter ihr Geheimnis und will sie erpressen! Da Azusa schon lange heimlich in ihn verliebt ist, ist sie gar nicht so abgeneigt von seinen Annäherungen. Aber ob er an mehr als nur ihrem Körper interessiert ist...?

𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰


Das Cover ist einfach gehalten dennoch sehr schön anzuschauen, man sieht die zwei Hauptpersonen in einer schon recht zugewandte Haltung. Der Zeichenstil ist sehr schön, obwohl ich finde das Kaoru etwas zu Feminin dargestellt wird. Er ist typisch Shojo, und doch überraschend erotisch. Es knistert wirklich auf den Seiten, zu explizit wird es allerdings nie. Zumindest nicht im ersten Band. Bisher gibt es in Japan 2 Bände, und die Serie scheint noch nicht abgeschlossen. Schon im September kommt der zweite teil in Deutschland raus. Was ich sehr interessant finde ist, dass die weibliche Hauptperson Azusa auf erotische Bücher steht.




𝓕𝓪𝔃𝓲𝓽


"Be my slave" ist ein recht gut gelungener Auftakt einer weiteren "Erotik" Serie und auch der Titel ist auch Programm! Es geht um Dominanz und Unterwerfung allerdings muss man diese Art von Mangas mögen. Wer jetzt aber die ganz explizite Erotik erwartet, dürfte ein wenig enttäuscht sein. Aber für Neuanfänger in diesem Bereich ist es ein super Start.  


                     





Quelle
Bildrechte:Amazon

Buchfresserchens Montagsfrage


Buchfresserchen


Heute gibt es wieder eine Montagsfrage :)
Mehr Infos bekommt ihr bei  Buchfresserchen

Montagsfrage: Gab es in letzter Zeit ein Buch, dessen Handung nicht hielt, was die Inhaltsangabe versprchen hat?



.....da muss ich ehrlich sein und "Ja" sagen. Ich habe mir letztens "Liv Forever" gekauft und war begeistert von der Inhaltsangabe. Allerdings bin ich noch nicht durch mit dem Buch, vielleicht ändert sich meine Meinung auch noch. Trotzdem muss ich sagen, das in diesem Buch nur von Kunst gesprochen und verglichen wird ( was mich persönlich ein bisschen nervt, weil ich dann immer Googlen muss wie dieses Bild aussieht.)
Aber wie gesagt ich warte erst noch ein bisschen ab was das buch so hergibt :)


Wie sieht es bei euch aus? Auch in die Falle getappt? 





GEWINNSPIEL GEWINNER BEKANNTGABE *-*

 Hallo meine Lieben.

Ich wollte nochmal Danke Danke Danke für eure Teilnahme sagen. 14 Leute haben mitgemacht und ich habe am Anfang gedacht das garkeine teilnimmt. Ich habe viele süße Komplimente gelesen und das machte mir das Auslosen nur noch schwerer. Aber ich habe den Zufall um Hilfe gebeten. Ich habe alle Namen auf Schnipsel geschrieben und die, die extra noch Werbung gemacht haben, bekamen 2 Schnipsel.

Und der Gewinner ist.........  DENISE KUNZE !!!!!


♡LICHEN GLÜCKWUNSCH

Da du deine E-Mail angegeben hast werde ich dir hier im Anschluss eine Mail schreiben.
An alle anderen nochmal danke und ich wünsche euch fürs nächste Mal viel Glück.

Info: Ich habe tatsächlich Gefallen an diesen Gewinnspieln gefunden und werden vielleicht in ein paar Monaten noch eins starten. 




Beweis Video ^^
YouTube


Bucherfresschens Montagsfrage

Bucherfresschen

Heute gibt es wieder eine Montagsfrage :)
Mehr Infos bekommt ihr bei  Buchfresserchen
 

Montagsfrage: Welche Buchreihe hast du zuletzt beendet?



Die letzte Bücher reihe die ich gelesen habe ist "Fifty Shades of Grey"  ich glaube jedem müssten die Bücher etwas sagen darum werde ich jetzt nicht ins Detail gehen ^^


Bildrechte : fiftyshadesofgrey

Was war deine letzte Buchreihe? 




Neue Errungenschaft ♡


Ich habe zu meinem Geburtstag Thalia Gutscheine bekommen und war sie heute mal ausgeben. Da ich mich nicht so richtig für ein Buch entscheiden konnte nahm ich einfach 3 Mangas^^.  Zum einen der erste und gleich schon der zweite Teil von " Fesseln der Liebe" von Yukio Shiraishi. Im ersten Band ist sogar eine Shojo Karte dabei  *freu*  meine 2 Karte schon. Das 3 Buch heißt " Be my Slave" von Mika Sakurano und auf den bin ich besondern neugierig * schmunzel*.  Alle 3 sind vom tokyopop Verlag.


Fesseln der Liebe :

"Nach zehn Jahren kehrt Yori in seine Heimat und an seine alte Schule zurück. Als Kind hatte er mit seinen beiden besten Freunden einen Pakt geschlossen, dass sie eines Tages alle berühmt werden würden. Und schon kurz nach seiner Rückkehr muss er feststellen, dass es den beiden gelungen ist: Shizuku ist ein populäres Idol und Subaru ein berühmtes Model.Nur Yori selbst hat dem Wunsch nach Ruhm den Rücken gekehrt. "

Be my Slave

"Die unauffällige Oberschülerin Azusa ist ein wahrer Bücherwurm! Ganz besonders angetan haben es ihr die erotischen Szenen in der Literatur. Doch dann kommt ausgerechnet der Mädchenschwarm Kaoru hinter ihr Geheimnis und will sie erpressen! Da Azusa schon lange heimlich in ihn verliebt ist, ist sie gar nicht so abgeneigt von seinen Annäherungen. Aber ob er an mehr als nur ihrem Körper interessiert ist …?"

Habt ihr auch Mangas? Wenn ja welche? Bin immer bereit für neue Anregungen :)

Buchfresserchens Montagsfrage

Die Montagsfrage gibt es bei Buchfresserchen


Heute gibt es wieder eine Montagsfrage :)
Mehr Infos bekommt ihr bei  Buchfresserchen 

Montagsfrage: Welche Figuren sind eins deiner Lieblingsbuchpärchen?



Ich muss leider sagen, dass ich ganicht so ein Lieblingspärchen habe. Klar Peeta und Katniss finde ich toll zusammen auch wenn ich Peeta mehr mag.
Auch finde ich das Four und Tris gut zusammen passen doch auch da mag ich Four mehr ( irgendwie sind es immer die Männer die ich besser finde :D)

Aber so richtig sticht kein Paar raus :/


Was denkt ihr? Habt ihr auch ein Lieblingspärchen??




Buchfresserchens Montagsfrage

Buchfresserchen

Heute gibt es wieder eine Montagsfrage :)
Mehr Infos bekommt ihr bei  Buchfresserchen



Montagsfrage: Wie schafft es eine Hauptfigur, sich bei dir unbeliebt zu machen?

Ich muss sagen ich habe sogar eine Hauptfigur die ich zur Zeit nicht so toll finde :D. Ich finde einfach, wenn eine Person  zu naiv oder unentschlossen ist komme ich damit einfach nicht klar. Ich bevorzuge lieber starke und selbstbewusste Charaktere :).



Wie siehts bei euch aus?



Selection - Die Kronprinzessin

Name: Selection – Die Kronprinzessin                                                             Autor:  Kiera Cass
Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: FISCHER SauerländerSprache: DeutschISBN: 9783737352246                                                                                Preis: 16,99€Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 JahrenOriginaltitel: Selection – The Heir
Hier gleich bestellen: Amazon
Aufpassen! Dies ist ein Zusatz Buch
Reihe:
1.Selection
2.Selection – Die Elite
3.Selection – Der Erwählte
4.Selection – Die Kronprinzessin                                                         

Zusatz Bücher

Selection Storys – Liebe oder Pflicht

𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽


Die romantischste Liebesgeschichte seit es Prinzen und Prinzessinnen gibt geht in die vierte Runde – aber dieses Mal wird ALLES anders! Die Liebesgeschichte um America, Maxon und Aspen hat ihr Ende gefunden – aber die Geschichte der ›Selection‹ ist noch lange nicht vorbei! Nun ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren Prinzen aus 35 jungen Männern zu erwählen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn! 

Facts:
Dieses Buch ist ein Zusatz Buch das sich nach dem Casting von Maxon und America dreht. Nämlich um ihre Tochter Eadlyn. Das Cover ist, wie die anderen Teile, auch wunderschön. Es ist eher in Weiß, Silber und Gräulich gehalten und wie immer steht eine Frau in einem wunderschönen Kleid in der Mitte, eingekreist von Spiegeln. Auch dieses mal wird uns eher der Rücken zugedreht aber man kann doch erkennen das es sich um eine andere Person handelt als auf den Bücher von der Hauptgeschichte. Die Frau hat Braune Haare, ein Schulter/Rücken freies Kleid an und in der Linken Hand eine Krone. In dem Buch erlebt man alles aus der Sicht von Eadlyn.
Charakteren:
Eadlyn:
Eadlyn ist eine strake 18 Jährige die genau weiß was sie will und das ist alleine über Illea zu regieren. Sie ist die Kronprinzessin und somit die Anwärterin des Thrones. Sie hat noch einen Zwillings Bruder names Ahren. Der allerdings 7 Minuten nach Eadlyn geboren wurde und somit der 2 in der Rangliste des Throns ist. Eadlyn hat einen Sinn für Mode, viele ihrer Kleider entwirft sie selber. Man kann ihren Character eher als gefühlskalt und herrisch darstellen, der sich aber zum Ende hin ändert. 

𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰


Ich finde es gut das Eadlyn genau das gegenteil von America damals ist. America war eher unentschlossen wusste nie so recht ob das alles richtig ist und hat auch viel an Maxon gezweifelt, aber ihre Tochter ist da ganz anders. Sie ist entschlossen und ich kann sie auch verstehen. Warum sollte sie den Thron nicht alleine besteigen können?. Sie ist unabhängig und weiß was sie tut. Aber vielleicht kann es auch daran liegen das sie jetzt die Kandidaten um sich hat und nicht so wie America einer von ihnen war. Am Anfang fand ich sie ein bisschen zu kalt dargestellt, auch wie sie mit den Kandidaten umging, finde ich nicht gut. Doch im Laufe der Zeit hat sie meins Herz gewonnen. Sie denkt viel mehr über die anderen nach und nicht mehr so viel über sich selber. Auch finde ich es toll das die Autorin alte bekannte Gesichter in den neuen Teil mit eingefügt hat, zum beispiel die kleine Schwester von America (Tante May) oder Americas beste Freundin aus dem Casting und natürlich Aspen mit seiner Frau Lucy ( Die früher die Zofe von America war). Generell finde ich die Story von der Geschichte sehr cool, weil das eigentlich nicht so der Fall ist das Prinzen oder Erbprinzessinnen Partner aus der Unterschicht heiraten. Doch ich muss zugeben das ich es zum Ende hin ein bisschen verwirrend finde. Besonders was ihr Bruder vorhat. Ebenso finde ich es nicht gut, dass das Buh so einen Cliffhanger hat und ich nicht weiß wann der nächste Teil in Deutschland rauskommt. Nun gut, jetzt muss ich etwas warten bis ich weiß wie sich Eadlyn entscheidet und wie es in ihrem Leben weiter geht.
                    



                                                                                                                Autorin:
Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren, studierte Geschichte an der Radford University und lebt heute mit ihrer Familie in Virginia, Ihre Freizeit verbringt sie mit Lesen, Tanzen, Videodrehen und großen Mengen Kuchen. In ihrem Leben hat sie ca. 14 Jungs geküsst. Keiner davon war ein Prinz. Mit ihren >Selection<-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft

Quellen:
Amazon
Bildrechte:Amazon