Tagwind

Name: Tagwind
Der Bewahrer der Jahreszeiten
Autor: Jennifer Wolf
Taschenbuch277 Seiten   
Verlag: Carlsen
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3551316165
Preis: 7,99€ 



Hier gleich bestellen Amazon











Reihe:


1. Morgentau
2. Abendsonne
3. Nachtblüte
4. Tagwind
5. Götterkind











𝓘𝓷𝓱𝓪𝓵𝓽



Yannis Tagwind zählt nicht nur zu den attraktivsten Junggesellen Hemeras, sondern ist auch mit Abstand der warmherzigste und liebenswerteste Mann, der jemals unter der Göttin Gaia gelebt hat. Für seine Familie würde er sein Leben geben. Während diese darauf hofft, dass er sich bald eine Frau sucht, gehört sein Herz jedoch jemandem, den er nicht lieben darf. Die beiden trennen ganze Welten an gelebter Zeit. Doch Yannis könnte den Lauf der gesamten Erdengeschichte ändern …




𝓜𝓮𝓲𝓷𝓾𝓷𝓰

Am Anfang war ich dann doch etwas erstaunt, dass es sich hier um 2 Männer handelt die sich lieben. Da ich mit sowas noch keine Erfahrung gemacht habe. Doch ich war sehr positiv überrascht und fand es manchmal sogar noch schöner. Wie schüchtern die 2 einfach sind und gleichzeitig so liebevoll. 

Auch war ich sehr traurig, weil es der letzte Teil der Reihe ist. Ich wollte es einfach nicht durchlesen, doch schon nach 2 Tagen las ich die letzte Seiten mit Tränen in den Augen zuende. 


Es ist auf der einen Seite so wunderschön, dass es auf der anderen so traurig ist. Dass man es manchmal mit der Realität vergleichen muss. Denn wie in der Realität, ist gleichgeschlechtige Beziehung/Liebe nicht gern gesehen und wird ausgegrenzt und sogar verhöht. Aber gerade in diesen letzten Band sieht man, dass man es nicht einfach kampflos aufgeben soll, was man liebt. Egal für wem Gefühle entstehen oder für wem sie sind.







𝓕𝓪𝔃𝓲𝓽


Mit "Tagwind" Der Bewahrer der Jahreszeiten ist Jennifer Wolf ein hervorragender und emotionaler Abschluss der Reihe gelungen. Das Buch hat wie bei den anderen viele Höhen und Tiefen, jedoch waren diese mehr in diesen Buch deutlicher als in den anderen. Ein verdienter Abschluss und bekommt von mir 4,5 von 5 Eulen






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen